PIRETRON-Pipetten für Hunde -15 kg gegen Flöhe, Zecken und Sandfliegen

CM-0000001317
  • Im Angebot
  • €3.75
  • regulärer Preis €4.90


PIRETRON 1ml ist ein starkes externes Antiparasitikum für Hunde zur Kontrolle und Behandlung von Flöhe , Sandfliegen , Mücken , Läuse Y Zecken Entfernen Sie ganz einfach Parasiten aus dem äußeren Fell Ihres kleinen Hundes, ohne seine Gesundheit zu gefährden.

PIRETRON antiparasitäre Pipetten für kleine Hunde mit Permethrin

Der Schutz Ihres kleinen Haustieres ist mit der antiparasitären Wirkung der PIRETRON-Pipetten für Minihunde bis 15 kg sehr einfach. Dank des in jeder Pipette enthaltenen Permethrins bauen Sie eine Abwehr- und Insektizidbarriere gegen die wichtigsten Parasiten auf, die Haustiere angreifen.

PYRETRON VORTEILE FÜR KLEINE HUNDE

  • Sein Wirkstoff ist Permethrin.
  • Verfügt über abweisende und insektizide Wirkung .
  • Es verbreitet sich schnell und Wirkung Insektizid ist sofortig .
  • 4 Wochen Schutz nach Anwendung.
  • Bekämpfung von Mücken und Sandfliegen durch Abwehr und Vermeidung ihrer Stiche.

PIRETRON wirkt abweisend und insektizid auf Fluginsekten..

– Leishmaniose-Effekt, Mückenüberträger des Insektizids gegen Phlebotomos.

– Flohprävention und -behandlung.

PIRETRON eliminiert und vertreibt Flöhe, verhindert so ihre Bisse und reduziert das Risiko einer Allergie gegen Flohbisse und die von ihnen übertragenen Krankheiten..

– Prävention uZeckenbehandlung 

PYRETRON Beseitigt und vertreibt Zecken. Es verringert das Risiko der Übertragung von Infektionskrankheiten, die von diesem Parasiten verursacht werden..

– Prävention ulaus behandlung

PYRETRON, Vermeidung von Pedikulose (Läusbefall). Der Befall mit Läusen ist am seltensten und schädlichsten, aber er verursacht Unbehagen beim befallenen Tier, da er Läuse beseitigt und vertreibt..

KOMPOSITION

Jeder ml enthält:

Aktive Substanz:

  • Permethrin................................................ 715 mg

Hilfsstoffe

  • Nicht-wässriges Vehikel q.s.p .......................................... 1 ml

ANWENDUNGSHINWEISE

Antiparasitäre Pipetten für Hunde mit 1 ml Repellent und Insektizid gegen Phlebotomos. Behandlung und Vorbeugung von Befall durchFlöhe ZeckenY Läuse. Die Schutzdauer beträgt 4 Wochen nach Behandlung mit dem Tierarzneimittel. Eine Behandlung wirkt zwei Wochen lang abweisend und eine Woche lang insektizid gegen Sandmücken.

VERWALTUNGSMODUS

Der Hund muss stehen bleiben, um die Anwendung zu erleichtern. Halten Sie die Pipette aufrecht. Klopfen Sie vorsichtig auf den schmalen Teil der Pipette, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt im Körper des Hauptteils der Pipette befindet. Brechen Sie die Spitze der Pipette an der angezeigten Linie ab.

PRÄSENTATION

  • Einzelpipette.
  • Box 3 Pipetten.
  • Aussteller 30 Einheiten.

    Opiniones de nuestros clientes ✅