CATTLE SHOOF Schuhbehandlungsprobleme bei Kuhhufen

CM-0000001575
  • Im Angebot
  • €59.99
  • regulärer Preis €78.00


Das „SHOOF“-System ist eine zuverlässige und wirtschaftliche Behandlung von Huf- oder Hufproblemen (Lahmheit, Klauenfäule etc.) bei Pferden und Rindern.

Beste Kuhhufbehandlung Rinderhuf

Der "SHOOF" (Hufschuh) ist aus einem sehr starken Urethan-Material geformt, das sich nicht abnutzt, bricht oder sich leicht verschlechtert. Das System umfasst eine spezielle Kupfersulfatbehandlung und eine Mullbinde, um die korrekte Anwendung und Wirksamkeit auch bei schwierigen Bodenverhältnissen zu gewährleisten.

Die speziellen Erhöhungen der Sohle erleichtern die Heilung stark geschädigter Hufe, indem sie das Gewicht auf den gesunden Teil verlagern. Dies lindert Schmerzen und beschleunigt die Genesung des betroffenen Teils während der Behandlung.

Der „SHOOF“ für Rinder kann mit den erhältlichen Ersatzprodukten mehrfach verwendet werden. Auf diese Weise stellen Sie eine hervorragende Leistung bei der Verwendung sicher. Um andere Medikamente zu verwenden, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Der „SHOOF“ für Rinder kann bei folgenden Problemen eingesetzt werden:

  • steinerne Prellungen
  • Rumpffäule
  • Schnitte und Wunden an der Hufsohle
  • Weiße Linientrennung
  • Übermäßiger Hufverschleiß
  • Schäden durch Eis oder Hagel
  • Zum postoperativen Schutz.
 
WIE BENUTZT MAN 
  1. Vor dem Auftragen sollte der Huf sorgfältig gewaschen und überschüssiger Huf in seine natürliche Form getrimmt werden. Die Anlage muss gründlich untersucht werden, um Risse und Löcher zu lokalisieren, die mit den Klingen (linke oder rechte Renette) gereinigt werden müssen.
  2. Der SHOOF (Kupfersulfat)-Medikamentenbeutel muss ungeöffnet eine Minute lang in Wasser getaucht werden. Es wird dann auf die am stärksten betroffene Stelle aufgetragen.
  3. Verwenden Sie dann die spezielle SHOOF-Bandage, die den Beutel bedeckt und den gesamten Huf nach oben bandagiert, um die Reibung zu schützen. Sammeln Sie lose Enden und stecken Sie sie in die Falten der Bandage. Verwenden Sie den SHOOF niemals ohne Schutzbandage.
  4. Lege den SCHUF auf den Huf und binde ihn richtig zusammen. Verwenden Sie die Klammer oder den Clip, um beim Binden zu helfen. Ein übermäßiges Anziehen der SHOOF-Bänder ist nahezu unmöglich, da das Tier beim Gehen die Bandage zusammendrückt und die Spannung reduziert. Schneide alle losen Enden ab.
  5. Normaler Gebrauch ist 7-10 Tage. Wenn Sie den SHOOF über einen längeren Zeitraum (mehr als 3 Wochen) verwenden, sollte das Tier überwacht werden, um andere Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

MERKMALE Mittleres Modell (110 mm) – EAN 9417027015732


Opiniones de nuestros clientes ✅