Katzenstreu MY CAT Lavendel - 5 kg

CM-0000001649
  • Im Angebot
  • €2.50
  • regulärer Preis €4.00


Ein exzellentes Sand für KatzenLavendel My-Cat im Preis-Leistungs-Verhältnis sehr komfortabel, effektiv und saugfähig. Es ist ein Produkt von Lange Dauer das beseitigt schlechte Gerüche und das braucht a geringer Wartungsaufwand . Diese Katzenstreu ist eine der günstigsten auf dem Markt, mit der Sie Katzenkot ganz einfach vom Rest der Streu trennen können. Es ist auch ein Duftsand mit einem angenehmen Lavendelduft.

Wir möchten Ihnen auch einige Ratschläge zur Erziehung geben die Katzen sich in seinem Katzenklo zu erleichtern und zu wissen, welche Utensilien zur Pflege Ihres kleinen Kätzchens notwendig sind.

Saugfähige Katzenstreu und Spar-Katzenstreu My-Cat Lavender Scented

Wenn wir uns entscheiden, unser Leben mit einer Katze zu teilen, versuchen wir, uns maximal um ihr Wohlergehen zu kümmern, indem wir uns um ihre Ruhe kümmern; mit bequemen Betten, deren Wachstum und Entwicklung; mit lustig   Spielzeug, ihre Nahrung; mit Katzenfutter... Aber wir dürfen nicht vergessen, wie wichtig hygienische Einstreu ist, besonders wenn es sich um Hauskatzen handelt. Katzen sind sehr reinliche Tiere und brauchen einen geeigneten Platz, um sich zu erleichtern . Wenn Sie sie von dem Moment an, in dem sie nach Hause kommen, erziehen, werden sie sich schnell an die Verwendung ihrer Box gewöhnen. Eine Katze zu unterrichten ist anders als ein Hund. Sie müssen es ihnen nicht wirklich beibringen, folgen Sie einfach diesen Schritten und Instinkt kümmert sich um den Rest.

¿welche artikel brauchst du?

  • Kunststoff-Box.
  • Ein Pflücker.
  • Sand für Katzen.

Tipps zu beachten:

  • Wählen Sie eine Plastikbox, es wird empfohlen, dass sie breit ist, damit sich die Katzen bei der Verwendung wohl fühlen. Die Wände der Kiste sollten besser hoch sein, weil die Katze graben wird, um die Überreste zu bedecken.
  • Die Platzierung der Box muss an einem ruhigen Ort im Haus erfolgen, zu dem die Katze jederzeit Zugang hat. Versuchen Sie, die Sandbox nicht zu ändern, damit sie sich immer an der gleichen Stelle befindet. Es ist wichtig, den Sandkasten nicht in die Nähe der Zuführung zu stellen, es scheint offensichtlich, aber vielleicht übersehen wir es.
  • werden  Sand für Katzen Von Qualität gibt es eine große Auswahl an Streu und es lohnt sich, diejenigen zu kaufen, die langlebig sind und Gerüche absorbieren.
  • Die Katzenstreu muss immer frei von Urin und Kot sein. Wir werden uns mit einer Plastikkehrschaufel helfen und wir werden es täglich tun.
  • Der gesamte Wechsel des Sandes muss einmal pro Woche erfolgen. Bevor wir den sauberen Sand platzieren, müssen wir die Plastikbox mit heißem Wasser und Bleichmittel waschen. Dann können wir die Box desodorieren.

¿Wie man der Katze beibringt, sich im Sand zu erleichtern?

Ab der vierten Lebenswoche ist er bereit, den Umgang mit seiner Katzentoilette zu erlernen:

  1. Setzen Sie die Katze nach jeder Mahlzeit in die Katzentoilette, loben Sie sie und geben Sie ihr ein Leckerli, um zu bestätigen, dass sie es gut gemacht hat.
  2. Wenn Sie ein paar Tropfen Ammoniak in die Katzentoilette geben, wird es ihn dazu ermutigen, es dort zu tun, da es einen ähnlichen Geruch wie Urin hat.
  3. Ermutigen Sie Ihre Katze, die Box zu benutzen, indem Sie sie loben und belohnen, wenn sie sie richtig benutzt. Denken Sie daran, dass es Ihnen nichts nützt, ihn dafür zu bestrafen oder zu beschimpfen, dass er es nicht getan hat.
  4. Wie wir bereits gesagt haben, erledigt der Instinkt des Tieres den Rest. Sie werden schnell lernen, zuzuordnen, wofür Ihr Katzenklo ist.

Denken Sie daran, die Katzentoilette immer sauber zu halten, denn wenn sich die Katzen in ihrer Katzentoilette wohlfühlen, werden sie sich immer an der gleichen Stelle erleichtern und wir werden Überraschungen vermeiden. Wir hoffen, dass diese Tipps für Sie nützlich waren.

PRÄSENTATION

5 kg Sack.


Opiniones de nuestros clientes ✅